· 

Mehmet Güngör neuer Trainer der 2. Mannschaft

Wie schon vor einigen Wochen berichtet, musste der bisherige Trainer unserer 2. Mannschaft, Andreas Koch, sein Amt leider aus zeitlichen Gründen abgeben. Unter ihm wurde die junge Mannschaft zu einer Einheit geformt und hat nach mehreren Jahren wieder um den Aufstieg mitgespielt. Vielen Dank hierzu für dein Engagement, Andreas!

 

Nun bestand für die Verantwortlichen die Aufgabe, einen adäquaten Nachfolger zu finden.

Dies wurde zeitnah auch vollbracht und wir sind stolz, euch Mehmet Güngör als neuen Mann an der Seitenlinie vorstellen zu dürfen.

Die Verantwortlichen waren sich einig, dass die Position am idealsten von jemandem besetzt werden sollte, der die Mannschaft und den Verein bereits kennt.

Und so kam relativ schnell Mehmet in den Fokus. Der 39-Jährige Verteidiger spielt, mit Unterbrechungen, seit 14 Jahren beim FVU und ist mit den Vereinsstrukturen bestens vertraut. Er ist bei den Spielern beliebt und bringt die nötigen fußballerischen Fähigkeiten für ein Traineramt mit.

Da er auf Grund seines für Spielerverhältnisse „fortgeschrittenen“ Alters die aktive Karriere ausklingen lassen wollte und er seine Zukunft ebenfalls außerhalb des Feldes sah, war auch für ihn die Entscheidung schnell gefallen.

 

Wir sind froh, mit Mehmet einen menschlich wie fachlich ausgezeichneten Trainer gewonnen zu haben und werden mit ihm den erfolgreich eingeschlagenen Weg unserer Reserve weitergehen.