--- News --- News ---News ---


Rückblick

Hallenturnier beim Nachbarn FC Weiher

 

Bambinis

Am Sonntag, den 22.1.2017 waren unsere Bambinis waren mit 2 Mannschaften am Start.

Für den FV Ubstadt 2 mit Jahrgang 2011 und jünger spielten Bodo, David, Linus, Moritz, Nick und Nico. Unsere Jüngsten schafften gegen den 1. FC Bruchsal 2 ein Unentschieden. Gegen den TSV Stettfeld 2, den FC Weiher und den TSV Oberöwisheim 2 konnten sie 3 Siege einfahren.

Im Spielfest Jahrgang 2010 und jünger traten Hannes, Jannis, Lennart, Luca, Moritz, Nico und Tugcan an. Aus ihren vier Spielen konnten sie sich einen Sieg und zwei Unentschieden erspielen.

In den Pausen zwischen den Spielen konnten die aufgebauten Spielstationen besucht werden und so verging die Zeit wie im Flug und ein schöner Vormittag ging sehr schnell zu Ende. Am Ende des Turniers wurden alle Teams als Sieger geehrt, jedes Kind erhielt als Erinnerung einen Pokal.

 

F - Junioren

Bereits am Samstagvormittag waren unsere F-Jugend Nachwuchskicker dran.
Leider sind einige Kinder krankheitsbedingt ausgefallen, so dass wir das Turnier mit nur 6 Spielern antreten mussten. Und das hieß zugleich, dass alle Kids jedes Spiel komplett spielen durften.

Während den Spielen warfen sie alles in Waagschale was sie konnten und zeigten eine engagierte und insgesamt ordentliche Leistung, wenngleich am Ende eine Bilanz von 1 Unentschieden und 3 Niederlagen zu Buche standen. Mehr war heute einfach nicht drin.
Aber die Enttäuschung war nur von kurzer Dauer. Und zur Belohnung gab es am Ende für jeden einen kleinen Pokal.

Für den FV Ubstadt waren MoritzRafaelMarioCollinElias und Emil im Einsatz

 

E - Junioren

Am Samstagmittag stand das E – Jugend Turnier auf dem Plan.
Wir durften sogleich das erste Spiel des Turniers bestreiten, und zwar gegen den Gastgeber. Irgendwie fanden wir nicht richtig ins Spiel und so verlor man am Ende gegen eine sehr starke Weiherer Mannschaft verdientermaßen mit 0:2.

Im zweiten Spiel ging es gegen Grötzingen. Am Ende stand nur ein 1:1 Unentschieden zu Buche, obwohl wir spielerisch überlegen waren. Leider versäumten wir es klare Torchancen zu nutzen.

So mussten wir im dritten Spiel unbedingt gewinnen um noch Chancen auf die Finalrunde zu haben. Gesagt, getan. Mit der bis dato besten Leistung konnten wir unser Spiel trotz Rückstand am Ende souverän mit 2:1 gewinnen.

Im letzten Spiel standen wir dem FV Gondelsheim gegenüber. Der Sieger dieser Partie war sicher im Halbfinale. Keine leichte Aufgabe für unsere Jungs. Gondelsheim hatte auch erst ein Spiel verloren, und das äußerst knapp gegen Weiher.

Wir waren gewarnt. Gleich zu Beginn nahm die Partie Fahrt auf. Es entwickelte sich ein attraktives Spiel mit schönen Spielzügen. Hinten standen wir sicher und sehr geordnet. Nach vorne konnten wir uns viele Chancen erarbeiten. Wir hatten das Spiel und den Gegner im Griff. Leider verhinderte die Latte unsere Führung. Und so kam was kommen musste.

Kurz vor Ende der Partie kam der Gegner zum 1:0, als der Ball nach einem Einwurf und einem Kullerball ins lange Eck trudelte. Fast gelang uns mit dem Schlusspfiff noch der Ausgleich, aber den gut geschossenen Freistoß konnte der gegnerische Tormann gerade noch entschärfen.

Am Ende jubelte der Gegner und unsere Kids waren deutlich niedergeschlagen. Dennoch möchte ich von einem gelungenen Auftritt sprechen. Vor allem im letzten Spiel zeigten alle zusammen eine Top-Mannschaftsleistung und mit ein bisschen mehr Glück wäre vielleicht etwas mehr drin gewesen.

Für den FV Ubstadt am Start waren: JonathanFinnNicoJanoschMaxiBenJulian und Max.

23.01.2017


Beeindruckendes Weihnachts-konzert mit dem

Von der Heyden Ensemble

 

Sie hat Tradition, diese Veranstaltung am 23.12. in der Kleinen St. Martinskirche in Zeutern.

Von Klaus und Margit Zindl vor 9 Jahren ins Leben gerufen, veranstaltete der Förderverein des FVU in 2016 mit Unterstützung der Beiden das Weihnachtskonzert, wie immer in einer voll besetzten Kleinen Kirche.

Wie im letzten Jahr waren die Stargäste auch diesmal das Von der Heyden Ensemble mit ihrem Leiter und Tenor Cornelius von der Heyden....


10 Jahre Spielplanheft

 

Angefangen hat es, wie Alles mit einer Idee. Bei einem eher zufälligen Treffen auf einem Maifest kam der damalige Jugendleiter Andreas Rothengaß mit Michael Koch ins Gespräch.

Im Laufe des Gespräches stellte er seine Idee vor. Der Grundstein für eine Zusammenarbeit zwischen der Jugendabteilung des FV Ubstadt und dem Fabrikle – der Michael Koch GmbH war gelegt......

20.12.2016


Goran Barisic ist neuer Trainer der 1. Mannschaft
Nach der einvernehmlichen Trennung von Norbert Reichert wechselt ein ehemaliger Oberliga-Torschützenkönig nach Ubstadt.
Barisic trainierte zuletzt eine Mannschaft in der 2. Damen-Bundesliga und sammelte Erfahrungen als Trainer in der Ober - und Regionalliga.
Wir heißen Goran  Barisic herzlich willkommen und wünschen ihm ein glückliches Händchen.
22.12.2016

FC Unteröwisheim gewinnt Klaus-Federolf-Turnier -

FV Ubstadt Dritter

 

Beim alljährlichen Klaus-Federolf-Turnier errang dieses Mal der FC Unteröwisheim den begehrten Wanderpokal. Dieser setzte sich in einer Spielrunde, nach der Absage des FV Wiesental mit nur fünf Mannschaften, gegen die Konkurrenz mit vier Siegen aus vier Spielen äußerst souverän durch und siegte somit hochverdient.

Der FVU hatte bei seinem eigenen Turnier ein wenig Startschwierigkeiten und schaffte, nach zwei Niederlagen und einem torlosen Unentschieden, erst im letzten Spiel gegen den TSV Oberöwisheim den ersten Sieg, ließ aber damit in der Endabrechnung immerhin noch den TSV Stettfeld und eben Oberöwisheim hinter sich und beendete den Nachmittag auf dem dritten Platz. Der SV Zeutern lieferte sich während des Turnierverlaufs ein spannendes Fernduell mit dem FC Unteröwisheim, unterlag dann aber in der letzten Partie des Turniers im direkten Aufeinandertreffen und musste sich letztlich mit dem zweiten Rang begnügen.

 

22.12.2016


Turniersieg der AH

beim Klaus - Federolf - Gedächtnis Turnier

 

Selbst langjährige AH-Weggefährten können sich nicht so recht an den letzten Turniersieg auf eigenem Terrain erinnern.

Im Vorfeld des Turniers mussten wir leider, bei dem einen oder anderen vielleicht aber zum Glück, krankheitsbedingte Ausfälle kompensieren. Erst kurz vor dem Turnierstart hatte sich dann doch noch eine schlagkräftige Truppe zusammengefunden.

Dabei mussten wir auch noch zwei unerfahrene Debütanten bei den „Attraktiven Herren“ integrieren. Trotzdem oder gerade deshalb, konnten wir das Turnier erfolgreich gestalten...

 

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften für die fairen Spiele, bei den Zuschauern für die tatkräftige Unterstützung und bei allen Helfern für den erneut tollen Turnierverlauf.

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.  Eure „Attraktiven Herren“.

 

20.12.2016



alle Informationen (Vorschau, Ergebnisse etc.) findet ihr unter der Rubrik Junioren bzw. SG Ubstadt - Weiher.

Dort findet ihr auch Infos zu den Mannschaften und die kompletten Spielberichte. Einfach mal reinschauen....


FV Ubstadt:


SG-Ubstadt-Weiher: